Blutpferde

Don Angelo in Sindlingen sehr erfolgreich

Nach einer Platzierung in der Geländepferde A am 23.06. mit der Wertnote 8,0 war Don Angelo am 24.06.  in der Geländepferde L Dritter  mit der Wertnote 7,7, bei beiden Wettbewerben konnte er sich in einem starken Starterfeld durchsetzen. Hiermit hat er Qualifikationen für das Bundechampionat des 5-jährigen Vielseitigkeitspferdes erworben. Seine nächsten Starts sind nunmehr in Laupheim am 06.-08.07. geplant. Aufgrund eines Unfalls unseres Bereiters konnte dieser Don Angelo in Laupheim nicht reiten, wir haben ihn deshalb am Freitag nach Schwaighausen geholt und am Samstag in der Dressurpferde A in Laupheim vorgestellt.  Die kurzfristigen Veränderungen mit Reiterwechsel waren aber für das junge Pferd zu viel. Deshalb wurde er in den weiteren genannten Prüfungen nicht mehr vorgestellt.