Bewegungstraining

Bewegungstraining nach E. Meiners

Nach dem großen Erfolg vergangenes Jahr konnten wir Frau Jasmin Pichler wieder für einen Termin gewinnen. Am 02.04.2018 startet ab 09.00 Uhr das nächste Bewegungstraining. Noch sind einige wenige Plätze frei. Anmeldungen sind noch bis 24.03.18 möglich. Den genauen Lehrgangsinhalt, Kosten und Anmeldeformular finden Sie hier.

Kurs Bewegungstraining trotz großer Hitze erfolgreich

 

Bei tropischen Temperaturen, am Nachmittag von einem Regenschauer unterbrochen, nahmen insgesamt 8 Reiterinnen am Seminar teil. Bewegungstrainerin nach E.M. Frau Jasmin Pichler lockerte die Verspannungen  der Reiter auf und gab wertvolle Hilfestellung für ein entspanteres Reiten. Ein Großteil der Teilnehmer ist an weiteren Veranstaltungen interessiert, so dass voraussichtlich im Herbst ein weiteres Seminar angeboten werden kann. Der Termin hierzu wird rechtzeitig bekanntgegeben.
Weitere Informationen zu Frau Pichler finden Sie hier

Lehrgang BEWEGUNGSTRAINING am 15.06.2017

denn ohne korrekten Sitz geht nix!

DSC00960Am 15.06.2017 findet bei uns ein Lehrgang „Bewegungstraining nach E. Meyners“ statt.

Ziele.
Fühlen und Erkennen des eigenen Reitersitzes

Einwirkung des Reitersitzes auf das Pferd
Verbesserung des Sitzes und damit der Einwirkung

Inhalte:
Fühlen und Erkennen der eigenen reiterlichen Einwirkung

Sitzschulung der Reiter auf dem Pferd
Gymnastizierende Übungen für die Reiter auf dem Pferd und auf dem Boden

Verbesserung der reiterlichen Einwirkung durch die Sitzschulung
Fühlen und Erkennen der sich verbessernden Einwirkung auf das Pferd
„Hausaufgaben“

Trainerin: 

DruckJasmin Pichler, Pferdewirtin Klassische Reitausbildung, Managerin im Pferdesport, erfolgreiche Turnierreiterin im Bereich Dressur bis S*, Bewegungstrainerin EM

Ablauf:

Gearbeitet wird in Einzelunterrichtseinheiten zu je ca. 60 min. nach den Erkenntnissen des „Bewegungs-Gurus“ Eckart Meyners (www.bewegungstrainer-em.org).  Dabei wird stets der jeweilige reiterliche und pferdmäßige Ausbildungsstand berücksichtigt und dementsprechend umgesetzt. Es wird bei jedem Wetter auf einem Aussenplatz geritten. Eine Möglichkeit, sich und sein Pferd vorzubereiten ist vorhanden.
Durch die Übungen auf dem Pferd und dem Boden, ebenso durch die sonstigen Überprüfungen des Reitersitzes werden in der Regel die Erfolge sofort sichtbar und sind nachvollziehbar. Im Rahmen der „Hausaufgaben“, die jeder Reiter erhält (gezielte Übungsanweisungen für die Zeit nach dem Lehrgang), können alle angesprochenen Punkte regelmäßig wiederholt und dadurch gefestigt werden.

Gegenseitiges Zuschauen ist erwünscht und fördert durchaus das Lehrgangsziel. Wahrscheinlich können von den Unterrichtseinheiten auch Videos angefertigt werden, die dann erhältlich sind.

Kosten/Teilnehmer :
65,00 Euro je Kursteilnehmer und Einheit. Die Kosten sind incl. MwSt.
Max. Teilnehmerzahl: 10

Unterstellmöglichkeiten für Gastpferde und Lehrpferde stehen nach vorheriger Anmeldung in begrenztem Rahmen gegen Kostenersatz zur Verfügung.

Anmeldungen:
Verbindliche Anmeldungen sind ab sofort mit diesem Formular möglich bei gleichzeitiger Überweisung der Kursgebühr. Bei Erreichen der Höchstteilnehmerzahl wird die Anmeldeliste geschlossen, eventuell überzahlte Kursgebühren zurückerstattet.