Erfolgreiches Turnierwochenende in Erolzheim am 24.06.18

Heute waren unsere erwachsenen Nachwuchsreiter, zwischen Anfang 20 und Mitte 50 Jahre alt, auf einem Turnier in Erolzheim erfolgreich. Zwei Siege im Reiterwettbewerb und je einmal vierter und fünfter Platz. Gleichzeitig durften zwei unserer Schulpferde das erste mal Turnierluft schnuppern und in einer E-Dressur starten. Unsere Tunia war das erste mal in ihrem Leben auswärts und dann auch noch auf einem Turnier unterwegs. Sie hat ihre Aufgaben gut erledigt und war dabei gelassen und zuverlässig. Unsere Moorkieker Letkiss war der absolute Hingucker für alle Zuschauer. Auch sie war erstmals in einer E-Dressur unterwegs. Leider war dies an diesem Tag nicht ihr Programm, sie wollte mehr und bot extra Einlagen. Die Reiterin hat darauf sehr locker mit einem Lächeln reagiert. 
Unser Dank gilt auch dem Reit und Fahrverein Erolzheim für das mit viel Engagement organisierte Turnier bei excellenter Bewirtung.